,,Krimi Snack“ zur Weihnachtszeit

Krimi Snack zu gewinnen! Foto: Fuchsbauer

NÜRNBERG (nf) - Handlich, spannend, gut. Das ist der neue Franken-Krimi von Jan Beinßen auf jeden Fall. Das Beste: der MarktSpiegel verlost sechs Exemplare, gerade recht zur Weihnachtszeit.

Der fränkische Krimi ,,Die Tote im Volksbad“ ist natürlich wieder total spannend. Aber dieses Mal kommt das neueste Werk von Autor Jan Beinßen auch noch in einem originellen Format daher. Der spannende Nürnberg Krimi ist praktisch ähnlich einem Briefumschlag oder einer Tafel Schokolade verpackt. Ein perfektes Weihnachtsmitbringsel oder Geschenklein. Passt in jede Tasche. Genial. In der Story muss Exkommissar Konrad Keller dem turbulenten Liebesleben der Ermodeten auf die Spur kommen. Die Tote liegt im ehrwürdigen Nünberger Volksbad. Ist der Mörder unter ihren Liebhabern zu finden? Oder war es doch ein Unfall? Die Ermittlungen im Fall der toten Frau im Volksbad sind auch für ihn und seine Familie nicht ganz ungefährlich.
So können Sie gewinnen
Der Krimi Snack ,,Die Tote im Volksbad“, Jan Beinßen, ist erschienen im ars vivendi Verlag, ISBN 978-3-86913-277-8.
Wer einen der insgesamt sechs Krimi Snacks gewinnen möchte, schreibt eine Postkarte an den MarktSpiegel (Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg) oder eine E-Mail gewinnspiel@marktspiegel.de. Kennwort ,,Die Tote im Volksbad“ bitte nicht vergessen. Einsendeschluss ist der 16. Dezember 2013. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.