Künstlergespräch mit Werner Knaupp in der Kunstvilla

Wann? 20.07.2016 18:30 Uhr

Wo? Kunstvilla, Blumenstraße 17, 90402 Nürnberg DE
Werner Knaupp, Vulkan 29.01.89, 1989, Pastellkreide auf Papier, 42 x 56 cm. © Werner Knaupp. (Foto: Peter Dorsch)
Nürnberg: Kunstvilla | NÜRNBERG - Ein Künstlergespräch mit Werner Knaupp führt Dr. Andrea Dippel, Leiterin der Kunstvilla, am Mittwoch, 20. Juli 2016, um 18.30 Uhr. Im Mittelpunkt steht nicht nur der Lebensweg von Werner Knaupp als Künstler und langjähriger Akademieprofessor für Malerei, sondern auch seine Einschätzung Nürnbergs als Standort für zeitgenössische Kunst. Die Veranstaltung findet statt in der Kunstvilla, Blumenstraße 17. Die Teilnahmegebühr beträgt 2 Euro.

Als documenta-Teilnehmer von 1977 und langjähriger Professor an der Nürnberger Kunstakademie ist Werner Knaupp einer der überregional renommiertesten Künstler Nürnbergs. In regelmäßigen Abständen erregte Knaupp mit neuen Werkgruppen in unterschiedlichsten Medien Aufsehen. Erst kürzlich verriet der Künstler, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag feiern konnte: „Eigentlich habe ich immer Gott gesucht, das war der Inhalt meiner ganzen Arbeit.“ Seine Motivsuche führte ihn um die ganze Welt zu extremen Landschaften und in menschliche Grenzerfahrungen. Ein über die Jahre konstant gebliebenes Motiv stellen seine Vulkane dar, denen die Kunstvilla unter dem Titel „Vulcano – Werner Knaupp“ noch bis 2. Oktober 2016 einen Szenenwechsel gewidmet hat
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.