Kunstausstellung von bruno da Todi über die Menschenrechte

Wann? 24.09.2015 18:00 Uhr

Wo? Ehrenhalle, Historisches Rathaus , Rathauspl. 2, 90403 Nürnberg DE
bruno da Todi: Installation Rana Plaza Bangladesch
Nürnberg: Ehrenhalle, Historisches Rathaus |

In Exitu Heuchelei - 50 Jahre „Konversation in Bildern und Skulpturen“ über Menschenrechte und Menschenpflichten



Die Ausstellung anlässlich der Verleihung des Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreises 2015 an Amirul Haque Amin aus Bangladesch wird von Schirmherr Bürgermeister Christian Vogel, dem Honorarkonsul der Italienischen Republik RA Dr. Günther Kreuzer und dem Vorsitzenden des Menschenrechtszentrums (NMRZ), PD Dr. Michael Krennerich, eröffnet.
Im Anschluss findet ein Vortrag im Historischen Rathaussaal zum Thema
„Tod-schick. Edle Labels, billige Mode – unmenschlich produziert“ statt.
Ausstellungsdauer: 24.09. – 08.10.2015 zu den Öffnungszeiten der Ehrenhalle.
Die Ausstellung wird gefördert durch die Stadt Nürnberg – Kulturreferat
und durch die Stiftung „Nürnberg Stadt des Friedens und der Menschenrechte“
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.