,,Life Model Drawing" Workshop auf dem SCHWARZMARKT #2 mit Doru Nuta

Workshop ,,Life Model Drawing" mit International Artist Doru Nuta (Foto: Agentur Zeitvertreib)
 
Foodfotografie und Open Talk mit Foodbloggerin Ina Is(s)t. (Foto: Agentur Zeitvertreib)
NÜRNBERG (nf) Das Rahmenprogramm für die zweite Ausgabe des SCHWARZMARKTs –Designmarkt für Kunst, Kulinarik und Klamotte am kommenden Wochenende, Samstag/Sonntag, 26. und 27. November, hat es wirklich in sich.

So wird im Workshop ,,Life Model Drawing" International Artist Doru Nuta (Sonntag, 27. November 2016, 15 Uhr) sein Fachwissen mit Interessierten teilen. Zu der beeindruckenden Vita Nutas zählen über 25 Jahre Erfahrung als Art-Teacher in verschiedensten Ländern der Welt – wie den USA, Frankreich, Rumänien, Serbien und der Schweiz. Heute sind seine wundervolle Werke in zahlreichen privaten sowie öffentlichen Kunstsammlungen auf allen Kontinenten vertreten. Der Workshop richtet sich sowohl an Anfänger als auch an erfahrene Künstler, die einfach Lust haben, ihre Fertigkeiten zu verbessern. Fragen rund zum Thema Kunst sind ausdrücklich erwünscht.

Foodfotografie und Open Talk mit Foodbloggerin Ina Is(s)t
Open Talk, Sonntag, 27. November 2016, 13 -16 Uhr


Seit 2012 verrät Ina auf ihrem Blog in liebevoller Weise vielseitige und kreative Lieblings-Rezeptideen von sich selbst oder ihrer Oma. Neben der Rezeptentwicklung ist das Fotografieren und Gestalten eine ihrer großen Leidenschaften. So hat sie in der Foodfotografie eine weitere Herausforderung gefunden und gewann in diesem Jahr den Food Blog Award in der Kategorie ‚Bestes Food-Picture’ (siehe Bild). Auf dem Schwarzmarkt #2 wird sie ein Auswahl ihrer Foodfotografie-Kunstwerke ausstellen und steht beim Open Talk für interessante Gespräche und allerlei Fragen bereit.

Talk „Zero Waste Leben und unverpackt Einkaufen in Nürnberg“
Samstag, 26. November 2016, 18 Uhr

Thomas Linhardt, Anne Tieseler und Anne Mäusbacher stellen in diesem Vortrag den müllfreien Lifestyle "Zero Waste" vor und zeigen auf, wie das Konzept ,,Zero Waste" im Alltag umsetzbar ist. Von Tipps, wie man ganz simpel sein eigenes Waschmittel, Zahnpasta oder Deo herstellen kann, bis hin zu ZeroHero, dem ersten Unverpacktladen in Nürnberg, informieren die drei Unternehmer ausführlich über eine müllfreie Lebensweise. Wer möchte, bringt ein paar verschließbare Gefäße von Zuhause mit und probiert selbst mal das Abfüllen von Produkten, die es dann auch bald im Laden ZeroHero geben wird.


Klamotte
Truck-à-Porter
Sonntag, 27. Nov. 2016, 12-20 Uhr


Nürnberg ist die geheime Foodtruck Hauptstadt Deutschlands - unter dem Motto Klamotte wird mit Truck-A-Porter am Sonntag ein rosa Truck im Außenbereich seine Türen öffnen. In der liebevoll eingerichteten Boutique auf Rädern gibt es allerlei Street Style Modestücke für Mädels mit Geschmack. Gründerin Daniela inspiriert der Gedanke, Begeisterung für gutes Design und Spaß am eigenen Stil überall dort hinzubringen, wo es eben gerade hingehört. Gedanke gefasst, Truck gekauft, rosa angemalt, mit vielen schönen Dingen beladen und ab damit auf die Straße.

SCHWARZMARKT - der Designmarkt für Kunst, Kulinarik und Klamotte

26. & 27. November 2016, 12 - 20 Uhr
Location: Z-Bau Nürnberg, Frankenstraße 200, 90461 Nürnberg
Kunst: Graffitti, Streetart, Illustration, Livepainting, Workshops u.V.m.
Kulinarik: Foodstände, Talks, Foodfotografie
Klamotte: Jungdesigner, Labels, Manufakturen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.