Limitierter Sammlerbär

Museumsdirektor Dr. Helmut Schwarz zeigt im Nürnberger Spielzeugmuseum den neuen Sammlerbär ,,Schwarz-Bär". Bereits seit 1995 lässt das Spielzeugmuseum einmal im Jahr nach eigenen Gestaltungsideen einen Teddybär in limitierter Auflage produzieren, 2013 wird nun diese Tradition mit dem ,,Schwarz-Bär“ fortgesetzt. Foto: bayernpress

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.