„Mach mit – bleib fit“: kostenlose Übungsstunden auf Bewegungsparks

Auftakt Bewegungsparks Schnupperstunden 2016_1
Vom 29.04. bis Ende Juli bzw. Ende September 2016 können Interessierte im Rahmen der Aktion „Mach mit – bleib fit“ auf den Bewegungsparks für alle Generationen in Nürnberg wieder an kostenlosen Übungsstunden teilnehmen.

Aufgrund der guten Resonanz und hohen Teilnehmerzahlen im letzten Jahr findet die Aktion heuer an einem Standort mehr, also auf insgesamt fünf der sechs Bewegungsparks, statt. Auch die Anzahl der wöchentlichen Übungsstunden sowie die beteiligten Vereine, die die Stunden abhalten, hat sich erhöht.

So unterweisen nun ausgebildete Trainerinnen und Trainer des Post SV Nürnberg, des TV Reichelsdorf, des VfL Nürnberg, der DJK Nürnberg-Eibach und der DJK Eintracht-Süd Nürnberg auch Nicht-Vereinsmitglieder jeden Alters in der richtigen Nutzung der Geräte und Anlagen. Geschult werden unter anderem die motorischen Grundfähigkeiten, Koordination, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, Getränke und Handtuch. Bei Regen entfällt das Sportangebot.

Die Aktion ist die Fortführung des letztjährigen Projekts und wird vom SportService der Stadt Nürnberg in Kooperation mit dem Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) und unter Beteiligung der oben genannten Vereine durchgeführt.

Unterstützt wird die Aktion erneut von der wbg Nürnberg Immobilien, der PSD Bank Nürnberg und der VR Bank Nürnberg. Als neuer Partner konnte die BKK24 begrüßt werden.

Termine der Übungsstunden und weitere Informationen zu den Bewegungsparks finden Sie unter www.sportservice.nuernberg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.