Maifest am Aufseßplatz

Maifest am Aufseßplatz. (Foto: oh/Kurt Vogt)

Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18  Uhr

NÜRNBERG (pm/nf) - Am 18. Mai 2014 haben viele Südstadt-Fachgeschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet und bieten ihren Kunden eine Reihe von interessanten Angeboten und Aktionen. Vom 16. Mai bis 25. Mai feiert die Südstadt das Maifest am Aufseßplatz.

Diese beliebte Veranstaltung geht mittlerweile ins achte Jahr. Sie hat sich etabliert als lokales Volksfest und Nachfolger für die drei Südstadt-Kirchweihen, Gibitzenhof, Steinbühl und St. Peter. Organisiert und veranstaltet wird das Maifest von der Interessengemeinschaft Nürnberger Südstadtfirmen ,,Südstadt AKTIV e. V." in Zusammenarbeit mit vielen Schaustellerbetrieben. Außer kulinarischen Genüssen sowie ein tägliches Live-Musik-Programm sind viele Fahrgeschäfte und Vergnügungsstände geboten. Es ist das Fest der Südstadt für die ganze Familie.
Die Eröffnung findet am 16. Mai 2014 um 18.00 Uhr statt. Schirmherren sind Bürgermeister Christian Vogel und der Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Dr. Markus Söder.
Auch zum Maifest 2014 gibt es wieder einen verkaufsoffenen Sonntag exklusiv für die Südstadt. Am Sonntag, 18. Mai, zwischen 13 und 18 Uhr freuen sich viele Südstadtgeschäfte auf viele Besucher.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.