Mannschaftstransporter für den TV EIbach gespendet

Bei der Schlüsselübergabe vor dem Mannschaftstransporter VW T5 und Vereinsheim: Kilian Sendner (l.), Vorsitzender des Fördervereins TV Eibach 03, Bernd Heinrich, Leiter Fuhrpark der Hofmann Zeitarbeit GmbH und Harald Bleicher (r.), Präsident TV Eibach 03. (Foto: © bayernpress/Udo Dreier)
NÜRNBERG (jrb) - Der Förderverein TV Eibach 03 bekam vom Nürnberger Unternehmen Personal-Leasing I.K. Hofmann einen Mannschaftstransporter VW T5 im Wert von 7.000 Euro gespendet. Den Mannschaftstransporter setzt der Sportverein TV Eibach 03 für Auswärtsspiele ein. Die Abteilungen Handball, Faustball und Kegeln freuen sich darüber. Den VW-Bus überreichte Bernd Heinrich von Hofmann Zeitarbeit.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.