Marialy Pacheco hat den kubanischen Jazz entstaubt - Karten zu gewinnen

Extravagantes Outfit gepaart mit virtuoser Spielfreude: Marialy Pacheco ist der neue Stern am kubanischen Musikhimmel. (Foto: Veranstalter)

NÜRNBERG - (web) Mit Marialy Pacheco kam frischer Wind in die kubanische Musik. Für ihr Gastspiel mit dem Marialy Pacheco Trio am 13. Mai (20 Uhr) im Maritim Nürnberg verlosen wir fünf mal zwei Karten.

Mit viel Leidenschaft, Temperament und musikalischer Klasse hat die 33-jährige Pianistin die Musik ihrer Heimat entstaubt und dabei Neuartiges geschaffen, ohne aber die Wurzeln, die Seele und das Feuer des kubanischen Jazz zu verleugnen oder zu löschen. Alte, historische Lieder stellt sie auf den Kopf, entlockt ihnen auf dem Spannungsbogen zwischen Tradition und Moderne neue Seiten.
Begleitet wird Marialy Pacheco von Juan Camillo Villa (Bass) und Rodrigo Villalon (Schlagzeug). Als Gäste wirken in der Maritim Kultur Lounge in Nürnberg der Trompeter und Echo-Preisträger Joo Kraus sowie der marokkanische Percussionist Rhani Krija mit.

Und so geht's

Einfach eine Postkarte an MarktSpiegel, Kennwort „Kuba-Jazz“, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg oder eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de (Kennwort als Betreff).
Oder ganz einfach: Hier über den Gewinn-Button teilnehmen.
Einsendeschluss ist der 9. Mai, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Aktion ist bereits beendet!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.