MarktSpiegel verlost Freikarten für das Musical "Phantom der Oper"

Erik lebt als Mischung aus Geist und Mensch in einer Zwischenwelt unterhalb des Pariser Opernhauses. (Foto: © Veranstalter)
Nürnberg: Meistersingerhalle |

NÜRNBERG (pm/vs) - Entstellter Mann trifft schöne Frau: Am 16. Januar 2018 kommt die Central Musical Company in die Meistersingerhalle. Auf dem Programm steht das Musical „Das Phantom der Oper“.

Von der Geschichte auf Grundlage des Romans von Gaston Leroux gibt es mehrere Musik- und Musical-Adaptionen. Am 16. Januar wird die Fassung des Librettisten Paul Wilhelm aufgeführt. Die Musik kommt von Arndt Gerber. Mit dieser Fassung ist die Central Musical Company seit mehr als 20 Jahren erfolgreich auf Tournee. Sie besticht durch schauspielerische und musikalische Leistungen der Darstellerinnen und Darsteller, ein großes Orchester sowie authentische Kostüme und ein stilechtes Bühnenbild. Die Geschichte ist dramatisch und rührend zugleich: Als Mischung aus Mensch und Geist lebt Erik in den unterirdischen Katakomben des Pariser Opernhauses. Sein entstelltes Gesicht verbirgt er unter einer Maske. Als er sich in die Sängerin Christin verliebt, beginnt ein Drama aus Liebe, Hass und Eifersucht.

Freikarten zu gewinnen

Der MarktSpiegel verlost für diese Aufführung - Beginn 20 Uhr - fünf mal zwei Freikarten. Wer mitmachen will, schickt eine Postkarte mit dem Stichwort „Opernphantom“ an den MarktSpiegel, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg. Auch via E-Mail ist eine Teilnahme möglich unter gewinnspiel@marktspiegel.de (Stichwort als Betreff). Teilnahme ist auch über Facebook möglich. Hierzu muss der Gewinn-Post bis zum Einsendeschluss kommentiert werden. Einsendeschluss ist der 26. Oktober. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.
Wer sich nicht auf sein Glück verlassen will: Ticktes können an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet - www.dasphantomderoper.com - oder unter der ASA-Tickethotline 01806/570066 (0,20 Euro je Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro pro Anruf) erworben werden.

Die Aktion ist bereits beendet!

1 Kommentar
224
Karin Berger aus Lauf | 18.10.2017 | 13:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.