MarktSpiegel verlost Freikarten für den Ball der Union 2017

Wann? 11.02.2017 20:00 Uhr

Wo? Meistersingerhalle, Münchener Straße 21, 90478 Nürnberg DE
Der Ball der Union ist eines der bedeutendsten Gesellschaftsereignisse in der Metropolregion Nürnberg. (Foto: © Verena Dreier)
Nürnberg: Meistersingerhalle |

NÜRNBERG (pm/vs) - Er ist eines der größten Gesellschaftsereignisse in der Metropolregion: Am Samstag, 11. Februar 2017, lädt der Bayerische Staatsminister und CSU-Bezirksvorsitzende Dr. Markus Söder wieder zum Ball der Union in die Meistersingerhalle ein.

Wie in den vergangenen Jahren werden auch bei der 51sten Auflage des beliebten Gesellschaftsereignisses wieder über 3.000 Gäste erwartet. Sie dürfen einen besonderen Abend angefüllt mit Musik und Tanz, Showeinlagen sowie gastronomischen Schmankerln erleben. Als Schirmherr zeichnet der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer verantwortlich. Unter der Moderation von Anouschka Horn hat als Stargast die bekannte Sängerin Vicky Leandros ihr Kommen zugesagt. Weitere Topacts sind unter anderem die Conny Wagner Showband, der Sänger Marc O. Vincent, die Andorras, das Flamingo Tanzorchester, die Reinhard Stockmann Band sowie die Charivari-Discothek mit Gerald Kappler.

Karten zu gewinnen

Der MarktSpiegel verlost für den Ball der Union je zwei Karten der Kategorien „Flanieren“, „Großer Saal“ sowie „Kleiner Saal“. Wer mitmachen will, schickt eine Postkarte mit dem Stichwort „Ball der Union 2017“ an den MarktSpiegel, Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg. Auch via E-Mail ist eine Teilnahme möglich unter gewinnspiel@marktspiegel.de. Bitte als Betreff „Ball der Union 2017“ nennen. Einsendeschluss ist der 5. Dezember 2016. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.
Wer sich nicht auf sein Glück verlassen möchte, der Kartenvorverkauf - auch als Tip für ein Weihnachtsgeschenk - hat begonnen.

Preisklassen und Kartentelefon

• Großer Saal: 110 Euro pro
Eintrittskarte
• Großes Foyer: 80 Euro pro Eintrittskarte
• Kleiner Saal: 70 Euro pro Eintrittskarte
• Flanierkarte: 50 Euro
• E-Mail-Bestellung:
nuernberg@csu-bayern.de
• Telefonische Bestellung:
0911/2415440

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 05.12.2016)

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich bei marktspiegel.de registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und Mitmachen klicken.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.