Martin Bader tritt zurück

Martin Bader beendet seine Vorstandstätigkeit am 30. September 2015 (Foto: Radio Gong)
NÜRNBERG - Jetzt ist es offiziell: Martin Bader wird sein Amt beim 1. FCN als Vorstand im Bereich Sport und Öffentlichkeitsarbeit zum 30. September 2015 abgeben. Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Thomas Grethlein bedauert die Entscheidung. Martin Bader habe in mehr als 11 Jahren viel für den Club geleistet. Er werde ihn immer in guter Erinnerung behalten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.