Meisterschaft kommt nach Nürnberg - Finale am 12. April

Speedy freut sich mich den erfolgreichen Mädchen und Buben. (Foto: Veranstalter)
NÜRNBERG (pm/vs) - Die „Höffner speed4-Meisterschaft“ gilt als größte Bewegungsinitiative an Deutschlands Grundschulen und macht aktuell Station in der Noris. Höhepunkt ist das Finale am kommenden Samstag.

Als Schirmherr konnte Nürnbergs Bürgermeister Dr. Klemens Gsell gewonnen werden. Bei der Aktion treten die sportlichsten Buben und Mädchen gegeneinander an, die vorher im Rahmen interner Wettbewerbe an Nürnbergs Grundschulen ermittelt worden sind.
Beim Finale am12. April ist auch Maskottchen Speedy - ein fast zwei Meter großer Plüschhase - vor Ort. Start in der Nürnberger Innenstadt (Pfannenschmidesgasse zwischen City-Point und Galeria Kaufhof) ist um 10 Uhr. Dazu ist auch die gesamte Bevölkerung eingeladen. Mit dabei sind auch der Post SV Nürnberg und der TUSPO Nürnberg. Sie werden unter anderem spannende, sportliche Einlagen geben. Außerdem erhalten alle interessierten Kinder Schnuppergutscheine zum Probetraining bei der TUSPO Nürnberg und dem TSV Altenberg. Weiterhin bietet der Post SV Nürnberg allen Filialteilnehmerinnen und -teilehmern eine zweimonatige Gratismitgliedschaft an.
Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.speed4.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.