Mit dem MarktSpiegel und Krombacher zum Kleeblatt

Die Kleeblattfans wollen ihre Mannschaft siegen sehen. Foto: Ebersberger

FÜRTH - (web) Der MarktSpiegel und Krombacher verlosen für das Heimspiel der SpVgg Greuther Fürth gegen den TSV 1860 München am Freitag 23. Oktober (18.30 Uhr) zwei mal zwei Tickets.

Den 60ern steht das Wasser bis zum Hals. Am zehnten Spieltag ist das Team als einziges in der Zweiten Fußball-Bundesliga noch ohne Sieg. Nur sechs Punkte stehen auf der Habenseite, der Traditionsklub liegt auf dem vorletzten Rang. Da musste die Vereinsführung die Reißleine ziehen, und wie das so ist im Profigeschäft, wurde der Trainer gewechselt. Neuer Mann an der Seitenlinie ist kein geringerer als Benno Möhlmann. In Fürth bestens bekannt und beliebt, war er doch gleich drei Mal beim Kleeblatt als Cheftrainer tätig. Ausgerechnet sein erstes Auswärtsspiel in der Liga führt den erfahrenen Trainer nach Fürth.
Dort will man natürlich dennoch kein Freundschaftsgeschenk verteilen. Die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenberg will die letzte 0:5-Heimklatsche gegen Bochum nicht nur mit einer überzeugenden Leistung, sondern vor allem auch mit einem Sieg wettmachen.

Für das Heimspiel der SpVgg Greuther Fürth am 23. Oktober, verlosen wir zusammen mit Krombacher 2x2 Karten. Teilnahmeschluss ist der 19. Oktober.
Einfach hier über den Gewinn-Button mitmachen oder eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de (Betreff: Krombacher; Bitte Adresse angeben!) schicken. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Die Aktion ist bereits beendet!

3 Kommentare
10
Monika Scheuerlein aus Landkreis Fürth | 19.10.2015 | 15:59   Melden
8
Christine Schmidt aus Landkreis Fürth | 19.10.2015 | 16:27   Melden
8
Erich Schmidt aus Nürnberger Land | 19.10.2015 | 16:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.