N-ERGIE Bürgerdialog zu Gast auf dem Nürnberger Herbstvolksfest

N-ERGIE Bürgerdialog zu Gast auf dem Nürnberger Herbstvolksfest
Vortrag, Diskussion und Blick hinter die Kulissen

NÜRNBERG (pm/nf) - Rasante Fahrten in der Wilden Maus, im Autoskooter und in der Wildwasserbahn oder schunkeln im Festzelt: Jede Menge Strom und Wasser sind nötig, damit es vom 26. August bis 11. September 2016 auf dem Nürnberger Herbstvolksfest richtig rund geht. Doch woher kommen die Energie und das Wasser überhaupt, die die rund 170 Betriebe auf dem 100.000 Quadratmeter großen Festplatz verbrauchen? Und welche Rolle spielt das Thema Nachhaltigkeit?


Um diese und weitere Fragen geht es am Montag, 29. August 2016 um 16.30 Uhr, wenn der Bürgerdialog der N-ERGIE Aktiengesellschaft im Biergarten „Frankendorf“ auf dem Herbstvolksfest zu Gast ist. Die Besucher erfahren beim Bürgerdialog zum einen Wissenswertes rund um das Thema Energieversorgung und können zum anderen auch einen Blick hinter die Kulissen des Herbstvolksfestes werfen.

Ablauf der Veranstaltung

Ein Experte der N-ERGIE informiert die Gäste zunächst über die Hintergründe der Energie- und Wasserversorgung und nimmt sich Zeit für Fragen und Anregungen. Anschließend geht es bei einer Themenführung mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit und Energieversorgung über das Volksfestgelände. Der Rundgang zeigt unter anderem, welchen Strom- und Wasserbedarf einzelne Fahrgeschäfte wie beispielsweise die Wildwasserbahn haben und wie Wasser dafür wiederaufbereitet wird. Außerdem erfahren die Besucher, was hinter dem Abfallkonzept des Schaustellerverbands steckt und wie nachhaltige Tierhaltung aussieht.

Die Veranstaltung ist kostenfrei; eine Anmeldung unter www.n-ergie.de/buergerdialog ist erforderlich. Für Getränke und einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Hintergrund zum Bürgerdialog der N-ERGIE

Die Veranstaltungsreihe N-ERGIE Bürgerdialog gibt es bereits seit 2011: Im Stadtgebiet Nürnberg lädt die N-ERGIE Bürgerinnen und Bürger regelmäßig zum Gespräch in ihr Heizkraftwerk nach Sandreuth und in ihr Wasserwerk nach Erlenstegen ein. In der Region ist die N-ERGIE mit dem Bürgerdialog in zahlreichen Kommunen zu Gast. Das Interesse an der Veranstaltungsreihe ist ungebrochen hoch: Über 2.000 Besucher nahmen in den vergangenen fünf Jahren am Bürgerdialog teil.

Bürgerdialog der N-ERGIE auf dem Herbstvolksfest
Vortrag, Diskussionsrunde und Themenführung
Biergarten „Frankendorf“ (Eingang Bayernstraße)
Montag, 29. August 2016, 16:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr
www.n-ergie.de/buergerdialog
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.