Naturgartenbad geht in die Winterpause

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Naturgartenbad in der Schlegelstraße 20 geht bereits ab Samstag, 5. September 2015, und damit zwei Tage früher als geplant in die Winterpause. Letzter Badetag ist Freitag, 4. September.

Ursprünglich war als letzter Badetag der 6. September vorgesehen. Da jedoch ab Samstag die Temperaturen bis zu 16 Grad absinken sollen und die Becken im Naturgartenbad nicht beheizt sind, hat sich NürnbergBad für die frühere Schließung entschieden. Dies kommt den Hallenbädern zugute, da bei diesen Temperaturen vor allem im neuen Langwasserbad mehr Badegäste zu erwarten sind und so zusätzliches Personal eingesetzt werden kann.

Für diejenigen, die trotz der kühlen Temperaturen lieber noch ein paar Bahnen im Freibad ziehen wollen, haben die beheizten Freibäder West, Wiesentalstraße 41, und Stadion, Hans-Kalb-Straße 42, noch bis einschließlich Sonntag, 13. September, geöffnet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.