,,Nürnberg spielt“ am Muttertag

,,Nürnberg spielt" findet 2014 am Muttertag statt. (Foto: Fotolia)

Shuttle-Bus vom Cramer-Klett-Park zu den anderen Spielorten

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Muttertag veranstalten das Jugendamt und das Amt für Kultur und Freizeit der Stadt Nürnberg einen spannenden und kreativen Sonntag für Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren. Am Sonntag, 11. Mai 2014, lädt die Stadt Nürnberg mit ihren Kinder- und Jugendhäusern, Kindertageseinrichtungen, Kulturläden und Spielzentren alle Kinder zu „Nürnberg spielt!“ ein. An neun Orten im ganzen Stadtgebiet gibt es Angebote zum Spielen, Basteln, Musik machen, Theater anschauen, Geschichten erzählen, Herumtollen und Abenteuer erleben. Das Amt für Kultur und Freizeit und das Jugendamt wollen damit auf die vielen Spielangebote und -örtlichkeiten hinweisen, die Kinder in Nürnberg haben. Sämtliche Aktivitäten sind kostenlos.

Es gibt Abenteuer, Spaß und Spiel plus Verwöhnen für die Mama. Im Zirkuszelt im Cramer-Klett-Park spielt die Musik mit Geraldino und den Bubble Boys. Das Mittelalter können junge und ältere Gäste im Familienzentrum in der Imbuschstraße. „Wir machen Druck – Anton und seine Freunde" ist das Motto im Spielzentrum Kobergerplatz, wo auch die Mobile Buchwerkstatt gastiert. Total von den Sinnen ist man in der Villa Leon in der Schlachthofstraße beim kunterbunten Familienfest „Fiesta Latina“, während „Frau Mahlzahn“, ein magerer Drache aus dem Kinderbuch „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ von Michael Ende, in der Drachenstadt in der Trierer Straße willkommen heißt.
Auch die Mütter kommen am Muttertag auf ihre Kosten: Sie haben die Möglichkeit, sich in Wohlfühloasen oder an der längsten Muttertagstafel in der Wiese 69 in der Wiesentalstraße wie eine Königin verwöhnen zu lassen. Wer Lust hat, den Spielort zu wechseln, nutzt den Shuttle-Bus, der zwischen den Spielorten fährt. Damit auch die Fahrt zum Erlebnis wird, sorgen die Clowns Joakim Svensson und Markus Just vom Clown Projekt e.V. im Bus für clowneske Unterhaltung.
„Nürnberg spielt!“ ist eine Veranstaltung der Stadt Nürnberg zusammen mit vielen Partnern aus dem „Nürnberger Netzwerk Kulturelle Bildung“. Unterstützt wird „Nürnberg spielt!“ von der Nürnberger Versicherungsgruppe.
Das gesamte Programm steht im Internet:
www.nuernberg-spielt.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.