Nürnberger Stadt(ver)führungen 2015

Nürnberger Stadtverführungen (Foto: Stadt Nürnberg)

NÜRNBERG - Erkundungstouren mit Profis, Prominenten und Privatleuten, Künstlern und ehrenamtlich Engagierten: Das zeichnet die Nürnberger Stadt(ver)führungen aus, bei der sich alljährlich um die 30.000 Gäste und Einheimische aufmachen, um bekannte sowie verborgene Ecken und Winkel der Stadt zu entdecken.

Die 16. Auflage dieses größten deutschen Führungsmarathons vom 18. bis 20. September 2015 steht unter dem Motto „Wurzeln“. Im wörtlichen Sinn geht es dabei in die Gärten und Grünanlagen Nürnbergs, im übertragenen Sinn folgen die Teilnehmer dem Verwurzeltsein und Entwurzeltwerden in Vergangenheit und Gegenwart. Mehr als 350 Rundgangstermine stehen zur Auswahl, und das nicht nur in Nürnberg, sondern auch im benachbarten Knoblauchsland und in Fürth (www.stadtverfuehrungen.nuernberg.de).

Quelle: Stadt Nürnberg
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.