Nürnberger Weinfest auf dem Jakobsplatz

Wann? 09.07.2014 16:00 Uhr bis 13.07.2014 22:00 Uhr

Wo? Weinfest, Jakobsplatz 90, 90402 Nürnberg DE
Gute Stimmung ist auf dem Nürnberger Weinfest garantiert. (Foto: oh/Veranstalter)
Nürnberg: Weinfest |

NÜRNBERG (pm/nf) - Nach einer gelungenen Premiere im letzten Jahr, geht es in diesem Sommer in die zweite Runde: 5 Tage lang steht der Jakobsplatz im Herzen der Frankenmetropole wieder im Zeichen des Frankenweins.



Dort veranstaltet vom 9. bis 13. Juli 2014 der fränkische Weinbauerverband e.V. das 2. Nürnberger Weinfest. Wie bereits im vergangenen Jahr werden die vier fränkischen Weinbaubetriebe (Schmitt Bergtheim, Behringer Abtswind, Keller Ramsthal, Schloß Saaleck Hammelburg) mit einer abwechslungsreichen Auswahl ihrer Frankenweine für das Wohl der Besucher sorgen. Ergänzt wird der Gaumengenuss durch ein reiches Angebot an kulinarische Leckerbissen und regionalen Schmankerln. Für Unterhaltung sorgt einmal mehr ein bunt gemischtes Bühnenprogramm mit Live-Musik und Informationen rund um den Frankenwein.
Als Schirmherr lädt Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly ein, bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen gemeinsam mit der fränkischen Weinkönigin Christin Ungemach das eien oder andere Glas Wein – ob Silvaner oder Bacchus, ob rot oder weiß - im gemütlichen Ambiente zu genießen.

Eröffnung des 2. Nürnberger Weinfest ist am 9. Juli um 18.30 Uhr.
Weitere Informationen auf: www.nuernberg-weinfest.de

Programm


Mittwoch, 9. Juli 2014, von 16.00 bis 22.00 Uhr:
Ab 18.00 Uhr - The Jets - Hervorragender Sologesang, mehrstimmiger Chorgesang, zusammen mit einem abwechslungsreichen Oldies-Programm – so fing es vorüber 50 Jahren an und so geht es auch in aktueller Besetzung weiter. Die Legende „The Jets“ lebt.

18.30 Uhr - Feierliche Eröffnung mit der fränkischen Weinkönigin Christin Ungemach und dem Schirmherrn Oberbürgermeister Dr. Ulrich Ulrich Maly.


Donnerstag, 10. Juli 2014, von 11.00 bis 22.00 Uhr:
Ab 18.00 Uhr Die Rossinis - romantisch, fetzig, hautnah. Die Rossinis sorgen mit einer Mischung aus italiano, latino, Rock'n’Roll und 50er Jahre Musik immer für ausgelassenen Weinseligkeit.

Freitag, 11. Juli 2014, von 11.00 bis 23.00 Uhr:
Ab 18.30 Uhr - Bobbin‘ Baboons - The wild Bobbin' Baboons - 50's Rock and Roll is back in style.
Die Jungs mit den flotten Tollen sorgen mit Witz, Charme, halsbrecherischer Akrobatik und gewagten Interpretationen für ein unnachahmliches Musikerlebnis im legendären Fifties-Sound.


Samstag, 12. Juli 2014, von 11.00 bis 23.00 Uhr:

Ab 14.00 Uhr - 4 Fun - aufgetischt werden sowohl bayrisch-ironische Leckerbissen a la Goisern, Haindling und Spider Murphy, als auch Songs von Clapton und John Lee Hooker. Zum Nachtisch gibt`s Karibik-Feeling mit Latin-Klassikern.
19.00 Uhr -Soulmates - jetzt kann die Party-Saison durchstarten. Die 11 Musiker sind nicht nur wegen ihres Hangs zu musikalischer Perfektion ,,Seelenverwandte", sie verbindet mehr: die unbändige Freude an einer Musik, die jede(n) auf die Tanzfläche holt. Mit Soul und Groove, messerscharfen Einsätzen von Posaune, Trompete und zwei Saxophonen, sind sie ein eingespieltes Rhythmus-Team.

Sonntag, 13. Juli 2014, von 11.00 bis 22.00 Uhr:

Ab 12.00 Uhr - FranKinelli – das Trio macht sich auf eine musikalische Reise in die 50er bis 90er Jahre mit Abstechern in lateinamerikanische Rhythmen; vom Schlager, über Evergreens, Oldies, Rock`n Roll, Rock &Popclassics bis James Brown und feinen Instrumentals.
18.00 Uhr - Fab Four - als „fränkische“ Vertreter der Beatles- und der 60/70er-Ära mit all den unvergessenen Ohrwürmern aus dieser Zeit, Sie verstehen es ihr Publikum - und wenn auch nur für einen Abend - zurück in die schweißtreibende und herzklopfende Zeit der magischen Beat-Ära zu zaubern, getreu ihrem Motto – The beat goes on!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.