Nürnbergs erfolgreichste Sportler wurden geehrt

Sport-Bürgermeister Dr. Klemens Gsell (r.) gratulierte Christopher Wesley und Rabia Gülec zum Erfolg. (Foto: © SPKN)

NÜRNBERG (jrb/vs) Im Rahmen der Sportlerehrung hat Nürnbergs Sportbürgermeister Dr. Klemens Gsell Christopher Wesley vom NHTC und Rabia Gülec von Taekwondo Özer als Sportler des Jahres 2016 ausgezeichnet.

Beide nahmen im vergangenen Jahr an den Olympischen Spielen in Rio teil. Wesley kehrte sogar mit der Bronzemedaille zurück. 223 Athleten aus 27 verschiedenen Sportarten ehrte die Stadt Nürnberg vergangene Woche im historischen Rathaussaal. Eine Expertenjury hatte die Sportler aufgrund ihrer besonderen sportlichen Leistungen ausgewählt. Hockey-Spieler Christopher Wesley und Taekwondoka Rabia Gülec, die beide seit Anfang 2016 vom GOLDENEN RING e.V. gefördert werden, überstrahlten nach Ansicht der Fachleute mit ihrer Olympia-Teilnahme Nürnbergs erfolgreichste Sportler.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.