Nur für Studierende: „Art Date“ in der Kunsthalle

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit einer Kuratorenführung speziell für Studierende aller Fachrichtungen möchte die Kunsthalle Nürnberg gezielt ein junges Publikum ansprechen.

Am Dienstag, 3. November 2015, um 17 Uhr lädt Ellen Seifermann, Leiterin der Kunsthalle und Kuratorin der Ausstellung, zu einer Führung in der aktuellen Schau „Martin Dammann. Zum Resultat beruhigter Tumult“ (bis 8. November 2015) ein. Der Eintritt und die einstündige Führung in der Kunsthalle Nürnberg im KunstKulturQuartier, Lorenzer Straße 32, sind frei.

Gefördert wird die Veranstaltungsreihe durch den Verein Contemporaries e. V. – vereint für die Kunsthalle Nürnberg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.