Nürnberger Hip Hop Tänzer dreimal auf dem Treppchen – hartes Training zahlt sich aus

3. Platz für Electriceety. (Foto: oh/privat)
Süd-Südostdeutsche Hip Hop Meisterschaft

REGION (pm/nf) - Erstmalig traf sich die TAF HipHop Familie Ende April in Krumbach um ihre Süd/Südost- Deutschen Meister zu ermitteln und gleichzeitig die Qualifikationen zur Deutschen Meisterschaft zu erlangen. Das Tanzzentrum Michaela Majsai, in Zusammenarbeit mit dem Sportverein Edelstetten, und DJ „Dan The Man“ schafften optimale Rahmenbedingungen für die insgesamt 1261 Starter in den verschiedensten Disziplinen. Die Süddeutsche Meisterschaft ist die größte der drei Gebietsmeisterschaften.


Die Tänzer- und Tänzerinnen des Nürnberger Tanzzentrums dance maxX traten in vier Disziplinen an und holten sich insgesamt 3 Treppchenplätze. „Wir sind fast ausgerastet“, berichten Pascal Schuller und Karen Alscher „dass wir nach einem Jahr Pause unseren Meistertitel wiederholen konnten“. Schließlich waren 60 Duos am Start und die beiden mussten fünf Hauptrunden und sieben sogenannte Kamikazerunden überstehen, um in das Finale einzuziehen. Ihre Geschwindigkeit und Synchronität zeichnet die beiden Ausnahmetänzer und Coaches des dance maxX aus und überzeugte die Juroren.
Die letztjährigen Meister, die Nürnberger Hip Hop Formation Enceety Project, stellten sich weiteren 17 Mannschaften. Tolle Effekte, Vielseitigkeit und Power sind auch in diesem Jahr die großen Stärken des Teams gewesen, so dass sie erneut unter Beweis stellen konnten, dass sie zu den Top Formationen Deutschlands gehören.

Die Small Group konnte verletzungsbedingt nur mit 6 statt 7 Tänzern an den Start gehen. Aber auch hier haben sich das harte Training der Vorwochen und Monate ausgezahlt. Electriceety holt erneut Platz 3 von insgesamt 16 Teams und es wird in Norderstedt am 27./28.05. bei der Deutschen Meisterschaft spannend, wer in die Finals und damit in die Ranglisten kommt. Immerhin geht es dort nicht zuletzt um die Startplätze für die internationalen Wettbewerbe.

Alle Platzierungen der Nürnberger im Überblick:
1. Platz DUO Hauptgruppe Karen Alscher & Pascal Schuller
2. Platz FORMATION Hauptgruppe ENCEETY PROJECT
3. Platz SMALL GROUP Hauptgruppe ELECTRICEETY
7. Platz SOLO BOYS Hauptgruppe Pascal Schuller
13. Platz DUO Hauptgruppe Denise Kutzner & Flo Hauzenberger
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.