Open-Air-Gottesdienst im Tucherschloss

NÜRNBERG (pm/nf) - Erneut öffnet das Museum Tucherschloss seine Pforten für eine sommerliche Begegnung unter freiem Himmel: Zu einem Open-Air-Gottesdienst mit anschließendem Gartenfest lädt am Sonntag, 27. Juli 2014, um 10.30 Uhr die Kirchengemeinde St. Egidien in den Renaissancegarten des Museums Tucherschloss, Hirschelgasse 9-11, ein. Bei Regen wird der Gottesdienst kurzfristig nach St. Egidien verlegt.

„Hausherrin Katharina Tucher“, dargestellt von Schauspielerin Inge Bickel, begrüßt die Gottesdienstbesucher und reicht das Wort weiter an Pfarrer Heinrich Weniger. Zum anschließenden Picknick können Decken und Verpflegung selbst mitgebracht werden, ein Getränkestand steht bereit. Auch ein Museumsbesuch ist möglich. Um 14 Uhr bietet „Katharina Tucher“ einen Rundgang durch ihre Gemächer an (Aufpreis von 2,50 Euro auf den Einzeleintritt ins Museum).
Um einen störungsfreien Gottesdienst zu gewährleisten, ist der reguläre Museumsbesuch an diesem Tag ausnahmsweise erst ab 13 Uhr möglich. Die Teilnahme an Gottesdienst und Picknick ist bis 13 Uhr kostenfrei. Ab 13 Uhr wird der reguläre Museumseintritt von 5 Euro, 3 Euro ermäßigt erhoben. alf
Weitere Informationen stehen im Internet unter:

http://www.museen.nuernberg.de/tucherschloss/kalen...
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.