Orgelkonzert in der Lorenzkirche mit ECHO-Preisträger Christian Schmitt (Bamberg)

Wann? 08.09.2016 20:00 Uhr

Wo? Lorenzkirche, Burgstraße 1, 90403 Nürnberg DE
Am 8. September spielt Christian Schmitt, der derzeitige „Principal Organist“ der Bamberger Symphoniker, in der Lorenzkirche. (Foto: ©Christian Schmitt)
Nürnberg: Lorenzkirche | NÜRNBERG (pm/nf) - Im Rahmen der Lorenz Sebalder Sommerkonzerte 2016 findet in der Nürnberger Lorenzkirche am Donnerstag, 8. September 2016, um 20 Uhr ein Orgelkonzert statt. Auch die in St. Lorenz stattfindenden Lorenz-Sebalder-Sommerkonzerte nehmen Bezug auf das Jahresthema der Lorenzer Kirchenmusik 2016 Nacht & Licht.

Am 8. September spielt Christian Schmitt, der derzeitige „Principal Organist“ der Bamberger Symphoniker. Der ECHO-Preisträger konzertiert weltweit, spielte als Solist mit den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Sir Simon Rattle und wurde in Australien als „German Organ Dynamo“ angekündigt. Sein Programm beinhaltet u.a. Werke von Johann Sebastian Bach (Phantasie und Fuge c-moll, BWV 537),
Toshio Hosokawa (Cloudscape), Thomas Daniel Schlee und von Max Reger die Choralphantasie „Wie schön leucht´ uns der Morgenstern“ op. 40.1.

Eintrittskarten sind zum Preis von 10 Euro (ermäßigt 5 Euro) bei allen Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.reservix.de und an der Abendkasse erhältlich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.