Pianissimo in der KulturLounge des Maritim

Pianissimo im Maritim Nürnberg mit Christian Christl, Tommy Weiss, Christian Willisohn, Lluis Coloma & Ethan Leinwand. (Foto: Maritim Hotel/Paul Walther/Christian Christl/Drew Gurian)
Tickets gewinnen: Boogie, Blues & New Orleans

NÜRNBERG (pm/nf) - Wenn sich fünf internationale Pianisten treffen, dann geht es rund auf der Bühne – zwei Flügel und sonst nichts. Jeder Pianist ist in einem anderen Stil zu Hause - trotzdem können sie miteinander an zweimal achtundachtzig Tasten ein Feuerwerk entzünden.


Christian Christl, der musikalische Gastgeber, stammt aus München und lebt im Ruhrgebiet. Er trägt das bluesige Boogie-Piano im Herzen und spielte schon auf der halben Welt. Christian Willisohn, ebenfalls aus München, gehört zur Elite in Europa und hat in mehr als 30 Jahren seinen Ruf als einer der besten Blues-Pianisten gefestigt. Dem Pianisten und Sänger wird höchste Musikalität, Kreativität und Virtuosität bescheinigt. Tommy Weiss, aus der bayerischen Metropole, steht für Boogie, Blues, Jazz und Harlem Stride. Er sprüht am Klavier vor Ideenreichtum, swingender Improvisationsfreude, irrem Groove und einer erfrischend unkonventionellen Spieltechnik. Lluis Coloma, aus Spanien ist ein Phänomen an seinem Instrument. Der kleine Mann aus Barcelona hat eine Energie, die mitreißt und eine Technik, die fasziniert. Er gilt nicht umsonst als “Ambassador of Boogie Piano from Spain“. Ethan Leinwand, aus St Louis, Missouri (USA) ist ein Bewahrer des Barrelhouse Pianos der frühen 1920er Jahre. Er konzentriert sich ganz auf den Stil, der Anfang des letzten Jahrhunderts vor dem ersten Weltkrieg in den „Barrelhouses“ und Spelunken in Texas und in den feinen Clubs von Chicago vor dem zweiten Weltkrieg gespielt wurde. Ethan Leinwand freut sich auf seinen ersten Europa-Auftritt.

Samstag, 18. März 2017, im Maritim Nürnberg, „Pianissimo“ Boogie, Blues, Rag, Stride, Barrelhouse, New Orleans. Einlass: 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr, Eintritt 35 Euro.

Karten gewinnen

Der MarktSpiegel verlost für ,,Pianissimo“ am 18. März, 20 Uhr, in der KulturLounge des Maritim Hotels Nürnberg 5 mal 2 Eintrittskarten. Wer gewinnen möchte, schreibt eine Postkarte an den MarktSpiegel (Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg) oder eine E-Mail gewinnspiel@marktspiegel.de. Kennwort ,,Pianissimo“ bitte nicht vergessen. Einsendeschluss ist der 1. März 2017. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.
Interessierte könne auch gleich hier online mitmachen!

Die Aktion ist bereits beendet!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.