Prunksitzung der Dresdensia im Gesellschaftshaus Gartenstadt

Der Präsident der Dresdensia stellt den neuen Senator, Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas (l.), vor. (Foto: KG Dresdensia e.V. Nürnberg)
NÜRNBERG (nf) - Mehr als 300 Gäste besuchten die Prunksitzung der KG Dresdensia im Gesellschaftshaus Gartenstadt. Höhepunkte neben den künstlerischen Darbietungen waren die Verleihung der Senatorenwürde für den Nürnberger Wirtschaftsreferenten Dr. Michael Fraas und die Verleihung des Goldenen Till von Franken an den Präsidenten der Dresdensia Reiner Noack, seit 46 Jahren aktiv in der Fastnacht. Den Silbernen Till von Franken erhielt Jugendleiterin und Trainerin der Dresdensia Sandra Schulz.

Für Dr. Michael Fraas - eigentlich Faschingsmuffel - war die Prunksitzung der Dresdensia der erste Besuch einer Faschingsveranstaltung. So war die Freude über die Ernennung zum Senator natürlich groß. Wegen ihres ehrenamtlichen Engagements in der Jugendarbeit ist der Dresdensia die Unterstützung ihres neuen Senators sicher. Die nächste Aktion startet die Dresdensia schon am Aschermittwoch, wenn die Aktiven der Karnevalsgesellschaft für den Verein Klabautermann in der Kinderklinik des Südklinikums einen bunten Nachmittag mit Spiel und Tanz für die Kinder (und Geschwisterkinder) veranstalten.

In unserer Bildergalerie haben wir Eindrücke des Abends gesammelt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.