Quer durchs Knoblauchsland: Von Lohe nach Großgründlach

Punkt 11 startet die erste Radler-Gruppe Richtung Großgründlach. (Foto: Altstadtfreunde Nürnberg/Hermans)
Fahrradführung der Altstadtfreunde am Samstag, 8. Oktober

NÜRNBERG (pm/nf) - Eine geführte Fahrradtour durchs Nürnberger Knoblauchsland bieten die Altstadtfreunde am Samstag, 8. Oktober 2016, an. Die bewährten Führerinnen und Führer haben wie immer Überraschendes und Außergewöhnliches im Gepäck dabei. Zahlreiche Stopps erlauben es auch weniger trainierten Radlern teilzunehmen. Es geht mehr um das Entdecken oft außer Acht gelassener Kleinode entlang der Route als um das schnelle „Abradeln“ vieler Kilometer.


So ist genügend Zeit eingeplant, um den Versammlungsort des Pegnesischen Blumenordens, den Irrhain, auf sich wirken zu lassen. Ausgiebig wird Neunhof erkundet und die St. Felicitas-Kapelle in Reutles, die zu den bedeutendsten, wohl weitgehend unbekannten Baudenkmälern des Knoblauchslandes gehört und extra für diese Führung geöffnet wird. Auf dem Weg nach Großgründlach, wo die Gartenanlage eines der besterhaltenen Herrensitze des Nürnberger Umlands besichtigt werden kann, kommen natürlich auch Fakten zum größten Gemüseanbaugebiet Bayerns nicht zu kurz. Und ob das Knoblauchsland seinen Namen tatsächlich von der gleichlautenden Knolle hat, werden die Teilnehmer der Fahrradtour am Ziel ebenfalls wissen.

Die Fahrradführung beginnt jeweils um 11, 12, 14 und 15 Uhr und dauert 2,5 bis 3 Stunden. Die Länge beträgt etwa 14 km, gefahren wird fast ausschließlich auf Radwegen und auf verkehrsarmen Nebenstraßen. Startpunkt ist an der U-Bahn-Haltestelle Flughafen, vor der Ankunftshalle. Von hier aus geht es über Kraftshof, Neunhof, Reutles quer durchs Knoblauchsland bis nach Großgründlach. Für die Rückfahrt besteht die Möglichkeit, von Fürth Vach aus mit der S-Bahn zurückzufahren.

Die Teilnahme an der Fahrradführung der Altstadtfreunde ist kostenlos, über Spenden freuen sich die Altstadtfreunde jedoch immer. Informationen unter Telefon 0911/507263-0 und im Internet unter:
www.altstadtfreunde-nuernberg.de

Quer durchs Knoblauchsland
Fahrradführung der Altstadtfreunde
Samstag, 8. Oktober 2016
Achtung! Ausweichtermin bei Regen: Samstag, 15. Oktober 2016
Kurzfristige Hinweise hierzu auf der Homepage- und der Facebookseite der Altstadtfreunde. Treffpunkt: U-Bahn-Haltestelle Flughafen, vor der Ankunftshalle
Dauer: 21⁄2 bis 3 Stunden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.