Rosenmontag im Tiergarten

Tiger, Nashorn, Elefant, Marienkäfer und Leopard unter dem großen Löwen am Eingang
Nürnberg: Tiergarten | Nürnberg (li) Der strahlende Rosenmontag lockte viele kleine Tierchen mit ihren Eltern in den Nürnberger Tiergarten. Am Rosenmontag und Faschingsdienstag haben als Tier verkleidete Kinder nämlich freien Eintritt, die Erwachsenen zahlen den normalen Tarif.

Schön ist es, wenn das Tier in der passenden Umgebung steht. Wie z.B. die Affen im Manati-Haus vor blühenden Sträuchern, der kleine Tiger vor den Kuscheltieren oder Frösche vor dem Wassergraben des Eisbär-Geheges. In jedem Fall gilt: Kinder lieben Tiere!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.