Ruderverein Nürnberg von 1880 e.V.

(Foto: Ruderverein Nürnberg von 1880 e.V.)

Der Ruderverein Nürnberg von 1880 e.V. wurde am 15. April 1880 gegründet. Damit zählt er zu den ältesten Rudervereinen in Deutschland. Mit dem Großen Dutzendteich sowie dem Main-Donau-Kanal hat der Verein zwei Ruderreviere, die sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Ruderer ideale Trainingsbedingungen bieten.


Im Verein sind sowohl der Leistungssport als auch der Breitensport zu Hause. Die Jugendabteilung bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, Rudern spielerisch und unkompliziert zu erlernen. Auch viele Erwachsene und Senioren treffen sich mehrmals pro Woche zum gemeinschaftlichen Rudern in der Freizeit. Außerdem betreibt ein Teil der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen Rudern erfolgreich als Leistungssport. Der Verein hat rund 400 Mitglieder.

Ein Schwerpunkt des Vereins: Die Jugendarbeit

Unsere Kinder- und Jugendabteilung bietet allen interessierten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, die Sportart Rudern unverbindlich kennenzulernen. Spielerisch und unkompliziert wird unserem Nachwuchs die Rudertechnik und der Umgang mit Booten vermittelt. Zusätzlich fördern Ausflüge und verschiedene Aktivitäten über den Sportbereich hinaus das gemeinschaftliche Verhalten und den bewussten Umgang mit Natur und Umwelt.

weitere Informationen zum Verein:
www.rv-nbg.de
info@rv-nbg.de




- weitere Vereine und Projekte in Ihrer Umgebung finden Sie schnell und einfach bei der Suchmaschine für soziale Projekte www.helden-der-stadt.org -
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.