„S-Löffel“ für Kinder: Alexander Shelley & house meets charity e.V. unterstützen soziales Projekt

  Nürnberg: B2 Eventlocation |

Zum sechsten Mal lädt der gemeinnützige Verein „house meets charity e.V." zu seiner Benefizveranstaltung „BLACK & WHITE NIGHT". Klassik und House-Musik finden sich an diesem Abend für einen guten Zweck zusammen: Der Gesamterlös der diesjährigen Benefizaktion fließt in das Projekt „S-Löffel" der Rummelsberger Diakonie. Alexander Shelley, der Chefdirigent der Nürnberger Symphoniker, übernimmt 2015 zum vierten Mal in Folge die Schirmherrschaft für die Veranstaltung. So ist er am 10. April 2015 nicht am Dirigentenpult der Meistersingerhalle, sondern auf der Tanzfläche des B² anzutreffen.

Eröffnet wird die „BLACK & WHITE NIGHT 2015" um 19:30 Uhr mit der VIP Meet & Greet Party, bei der die Gäste von Alexander Shelley persönlich auf dem roten Teppich begrüßt werden. Durch den Abend führt Marcel Gasde von der Comödie Fürth. Er moderiert das Rahmenprogramm mit Interviews, einem Überraschungsevent, dem Karikaturisten Dallidali und Live-Musik des Saxophonisten Sascha Panknin. Auch in diesem Jahr sorgt Sandra Dennerleins „Kochstern" währenddessen für die kulinarischen Gaumenfreuden. Bei der anschließenden House-Party ab 22:00 Uhr präsentieren Nürnbergs DJ-Legende Barry Klauss und DJ Rewerb beste House Music.

„S-Löffel“ versorgt rund 100 Schulkinder aus der Nürnberger Südstadt täglich mit einem warmen und gesunden Mittagessen. Jede Mahlzeit wird dabei komplett mit Spendengeldern finanziert. Die Essensausgabe für die Kinder findet im Seniorenheim Hermann-Bezzel-Haus statt und schafft somit auch eine Begegnungsstätte für Jung und Alt. Es trägt auch dazu bei, den Kindern Tischkultur und soziale Verhaltensweisen zu vermitteln.

Die Idee, „Soziales Engagement" mit dem Hobby „House-Musik" zu verbinden, ist das Markenzeichen von „house meets charity e.V." Seit 2009 unterstützt der Verein soziale Projekte vorrangig aus der Region Nürnberg. Die ehrenamtliche Arbeit der Vereinsmitglieder besteht im Wesentlichen aus der Akquise von Sponsoren- und Spendengeldern, Öffentlichkeitsarbeit, aktiver Mitarbeit in den Projekten und der Organisation dieser modernen Benefizveranstaltung.

Das Kombiticket für das VIP Meet&Greet + HouseParty ist für 30€ (inkl. Essen) ausschließlich im Vorverkauf über „house meets charity e.V“ erhältlich. Karten für die House-Party ab 22:00 Uhr, gibt es für 9€ an der Abendkasse vor Ort.

house meets charity e. V. bedankt sich bei allen Sponsoren und Partnern:
ADEVASoft, Agentur Kundendienst, B2, Brezen Kolb, BROCHIER Gruppe, Comödie Fürth, DATEV eG, DC-Fotografie, defacto.x stiftung, EKS Engineering, Fürstlich Castell`sches Domänenamt, Hofmann Personal, Ingentis, Joh. Barth & Sohn, Kochstern, Nürnberger Symphoniker, Peter von Beyer Fotodesign, Porsche Zentrum Nürnberg-Fürth-Erlangen, pms offsetdruck, PROJECT Life Stiftung, PSD Bank Nürnberg, Retterspitz, SAHCO, SINTEC, WeissmanGruppe

sowie bei den Mitwirkenden:
Alexander Shelley, Christian Preinl, Dallidali, DJ Barry Klauss, DJ Rewerb, Marcel Gasde, Peter von Beyer , Sascha Panknin, Rotaract Club Nürnberg und allen Helfern

BLACK & WHITE NIGHT 2015

Freitag, 10. April 2015
B2 Eventlocation, Bartholomäusstraße 26., Eingang D / 5. Stock, 90489 Nürnberg

MEET&GREET mit Alexander Shelley
Uhrzeit: 19:30 Uhr – 22 Uhr⎮Einlass 19 Uhr
Preis: 30 € (nur Vorverkauf, inklusive Buffet und House Party)
Rahmenprogramm: Interviews, Überraschungsevent, Dallidali (Karikaturist), Sascha Panknin (Saxophon) und einem Flying Buffet vom „Kochstern"
Moderator: Marcel Gasde

HOUSE PARTY mit DJ Barry Klauss ⎮DJ Rewerb
Uhrzeit: 22 Uhr – 3.30 Uhr
Preis: 9 € (nur Abendkasse, im Meet&Greet Kombiticket bereits enthalten)
Rahmenprogramm: Sascha Panknin

Dresscode: Black and/or White

Hintergrundinformationen
„house meets charity e. V.“ wurde im Jahr 2009 gegründet. Der gemeinnützige Verein ist beim Amtsgericht Nürnberg unter der Vereinsregistern-Nummer 200749 eingetragen.

Kontaktdaten
Homepage: www.house-meets-charity.de
EMail: mail@house-meets-charity.de
Facebook: facebook.com/housemeetscharity

Spendenkonto: Sparda-Bank Nürnberg
IBAN: DE59 7609 0500 0003 7043 00
BIC: GENODEF1S06
Organisatoren der black&white night 2015 : Eva Häussler, Gisela Scholler, Kerstin Jehle

Pressekontakt
Kerstin Jehle (1. Vorsitzende house meets charity e.V.)
Mobil: +49 151 14297243
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.