Sammlerobjekt: Vogel-Pins zum Klassik Open Air ab sofort erhältlich

Die Vogel-Pins sind zum begehrten Sammlerobjekt geworden. Im Jahr 2016 sind sie silber/gestreift. (Foto: Stadt Nürnberg)
REGION (pm/nf) - Ab sofort sind die beliebten und zwischenzeitlich zum Sammlerobjekt avancierten Vogel-Pins zum Klassik Open Air im Luitpoldhain in aktueller Ausgabe 2016 erhältlich. Das von Nürnberger Künstler Toni Burghart (1928-2008) geschaffene Motiv wird wieder gegen eine Spende in Höhe von 5 Euro angegeben.

Fans des Klassik Open Airs unterstützen mit dem Kauf Europas größtes Picknick im Park, das dank dieser Spenden und dem Engagement von treuen Förderern weiterhin bei freiem Eintritt zu besuchen ist. Das Klassik Open Air findet heuer am Sonntag, 24. Juli 2016, um 11 (Familienkonzert) und 20 Uhr sowie am Samstag, 6. August, um 20 Uhr statt.

Die Vogel-Pins sind zu erwerben in Nürnberg an folgenden Stellen: Bürgerinformation sowie Tourismusinformation, Hauptmarkt 18, Kultur Information, Königstraße 93, bei der Sparda-Bank in den Niederlassungen Friedrich-Ebert- Platz/Rückertstraße 2, Karolinenstraße 38, Sonnenstraße 4 in Langwasser, Ostendstraße 242 in Mögeldorf und Süd-West-Park 62, außerdem im Staatstheater Nürnberg an der Theaterkasse im Opernhaus sowie an den Garderoben der Oper eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn und in den Pausen, Richard-Wagner-Platz 2-10.

In Ansbach sind die Pins erhältlich in der Sparda-Bank im Brücken-Center, Residenzstraße 2-6, in Fürth in der Sparda-Bank Neue Mitte, Friedrichstraße 6a, in Erlangen in der Sparda-Bank Nürnberger Straße 69 und bei den Infos im E-Werk, Fuchsenwiese 1, in Schwabach bei der Sparda-Bank Südliche Ringstraße 5c.
Das Programmheft zum Klassik Open Air 2016 ist kostenlos erhältlich in der Kulturinformation in der Königstraße 93 und im Bürgerinformationszentrum im Hauptmarkt 18 in Nürnberg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.