Schnell anmelden und dabei sein!

Run and Bike beim Nürnberger Altstadtrennen. (Foto: bayernpress)

Kostenlose Startplätze für das Altstadtrennen am 1. Juni 2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Zum 24. Mal findet am Sonntag, 1. Juni 2014, das Radrennen „Rund um die Nürnberger Altstadt“ statt, seit letztem Jahr mit dem Finale der Bayern Rundfahrt. Auch heuer sind das Jedermannrennen und das Run and Bike um den Preis der wbg Nü̈rnberg GmbH Immobilienunternehmen wieder als Mitmachwettbewerbe Teil der Veranstaltung. Fü̈r beide Wettkämpfe sind noch Plätze frei.
Bei dem um 10 Uhr beginnenden Jedermannrennen (ü̈ber 30 Kilometer, 50 Kilometer oder das Liegeradrennen) zeigen Hobbyfahrerinnen und Hobbyfahrer auf der gleichen Strecke wie die Radprofis der Bayern Rundfahrt was in ihnen steckt. Das Limit von 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmern fü̈r diese Wettbewerbe ist fast erreicht. Deshalb heißt es schnell sein und sich bis zum Meldeschluss am 21. Mai 2014 noch einen der letzten Startplätze sichern. Auch das Run and Bike, bei dem Radfahrerinnen oder Radfahrer mit Läuferinnen oder Läufern als Tandem-Teams starten, wird immer beliebter. Interessierte können sich hierfü̈r noch bis 24. Mai 2014 anmelden. Beginn dieser Wettbewerbe ü̈ber 10 oder 15 Kilometer ist 12.45 Uhr.
Als kleinen Anreiz, bei diesem traditionsreichen Sportevent dabei zu sein, verlost der SportService der Stadt Nürnberg auf Facebook unter allen bis zum 18. Mai 2014 registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Altstadtrennen insgesamt acht kostenlose Startplätze fü̈r die Jedermannrennen und einen kostenlosen Team-Startplatz fü̈r das Run and Bike. In welcher Kategorie der jeweiligen Wettbewerbe dabei gestartet wird, bleibt den Sportlerinnen und Sportlern ü̈berlassen.
Neben den sportlichen Wettkämpfen präsentiert das Altstadtrennen entlang der Strecke ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Rahmenprogramm.

Anmeldung und Informationen zum Altstadtrennen unter www.altstadtrennen.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.