Schriftsteller Bodo Kirchhoff war zu Gast im Literaturhaus Nürnberg

NÜRNBERG (jrb/vs) - Großer Ansturm im Literaturhaus Nürnberg und ein echter Glücksfall für das fränkische Publikum! Aus einem Radius von Würzburg bis Bayreuth reisten die Lesungsgäste an, um den frisch gekürten „Deutschen Buchpreis“-Träger live zu erleben: Bodo Kirchhoff. Bei der Präsentation seiner ausgezeichneten Novelle „Widerfahrnis“ begeisterte er die Zuhörer durch eine grandiose Performance – perfekt abgestimmt auf die dramatische Liebesgeschichte. Im anschließenden Gespräch mit Moderator Karlheinz Bedall und dem Publikum zeigte sich der Schriftsteller von seiner persönlichen Seite. Ein unvergesslicher Abend!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.