Singen und Musizieren in adventlich geschmückten Höfen

Die Blechbläser im Hof der Weißgerbergasse 23. (Foto: Uwe Kabelitz)

Adventszeit mit den Altstadtfreunden

NÜRNBERG (pm/nf) - Es weihnachtet wieder und wie jedes Jahr, treffen sich die Altstadtfreunde und alle Interessierten in weihnachtlich geschmücktem Ambiente, um entweder dem Chor der Altstadtfreunde oder dem Blechbläserensemble „Crème Blech“ zu lauschen.

Am Dienstag und Donnerstag (12. und 14. Dezember) singt der Chor der Altstadtfreunde, am Mittwoch (16. Dezember) sind die Blechbläser unterwegs. Die Altstadtfreunde laden alle herzlich ein, sich dem kleinen vorweihnachtlichen Spaziergang anzuschließen und ein wenig dem Trubel zu entfliehen. Für all diejenigen, die die Höfe ohne Musik und auf eigene Faust genießen möchten, sind diese geöffnet von 17.00 bis 19.30 Uhr.12.-14. Dezember 2017


Singen und Musizieren in adventlich geschmückten Höfen
Beginn in der Burgstraße 15 (Fembohaus)
Winklerstraße 13
Karlstraße 17 (Spielzeugmuseum)
Weinmarkt 6
Weißgerbergasse 23

Höfe ohne musikalische Darbietung:
Obere Krämersgasse 16
Untere Krämersgasse 16
Bergstraße 23

Geöffnet sind die Höfe von 17.00 – 19.30 Uhr. Beginn Singen und Musizieren um 18.00 Uhr im Fembohaus. Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt frei.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.