Sonderführungen zum Tag des Wassers am 22. März 2015

Wann? 22.03.2015 13:00 Uhr

Wo? Infostand , Tiergärtnertorplatz, 90403 Nürnberg DE
Sonderführung in den Nürnberger Untergrund zum Tag des Wassers. (Foto: oh/Karin Vogel/ww.fotodesignerin.de)
Nürnberg: Infostand | Förderverein Nürnberger Felsengänge. e.V. informiert über die Geschichte der Wasserversorgung Nürnbergs

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Sonntag, 22. März 2015, wird der Förderverein Nürnberger Felsengänge e.V. einen Infostand mit mittelalterlicher Röhrenbohrmaschine auf dem Tiergärtnertorplatz aufbauen und von dort aus Führungen in die Lochwasserleitung starten.


Dabei wird ausnahmsweise über den Kunstbunker in die Lochwasserleitung eingestiegen, was ein Verbindungsgang aus der Zeit des Zweiten Weltkrieges ermöglicht. Gelaufen wird unterirdisch ausgehend vom Kunstbunker bis unter die Bastionen der Kaiserburg und dann hinab zum Ausgang im Altstadthof – eine Route, die so noch nie gezeigt wurde. Wie man in früheren Zeiten aus dem Untergrund Wasser gewonnen hat, kann dort unten anschaulich aufgezeigt werden.

Diese Führungen starten jeweils alle 30 Minuten von 13 Uhr bis 17 Uhr am Infostand am Tiergärtnertorplatz. Eintritt: 6 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.