Süddeutscher Jahrgangsmeistertitel für Altenfurterin Antonia Berger

Mitte: Antonia Berger (Süddt. Jahrgangsmeisterin )

Darmstadt war dieses Jahr der Austragungsort der offenen süddeutschen Meisterschaften im Schwimmen.

Am Start waren Sportlern aus ganz Süddeutschland.
Für diesen anspruchsvollen Wettkampf konnten sich sechs Sportler aus den Nürnberger (Stamm-) Vereinen der SG Mittelfranken qualifizieren.

Betreut und unterstützt wurden sie von Trainer Christian Brandner.
In Darmstadt starteten in den Jahrgängen 2001 Antonia Berger, Cindy Blum und Selina Herzog, für den Jahrgang 2000 Hannah Hofmockel und Deborah Weber, sowie im Jahrgang 1999 Louis Gessnitzer.

Die Leistungen der Schwimmer der SG Mittelfranken waren durchweg sehr gut. Die persönlichen Bestzeiten konnten erreicht und sogar übertroffen werden.
Hannah Hofmockel erschwamm sich in 50 m Brust einen sechsten Platz.

Herausragend schnitt Antonia Berger ab. Auf 400m Freistil sicherte sie sich die Goldmedaille als süddeutsche Jahrgangsmeisterin und auf 200m Freistil den süddeutscher Vize-Jahrgangsmeistertitel.

Die guten Leistungen aller Schwimmer sind eine gute Basis für die jetzt anstehenden deutschen Jahrgangsmeisterschaften und die bayerischen Meisterschaften im Juli.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.