Superstimmung bei der 1. WIRKES Trachtengaudi

Gruppenfoto bei der WIRKES Trachtengaudi: Silvia (l.) und Anton Wirkes, Magdalena Brzeska (M.), Dirndl-Designerin Astrid Söll (2.v.r.) und Mariella Ahrens. (Foto: © J. Friedrich)

NÜRNBERG (pm) - Mitte April hieß es, rein ins Dirndl und in die Lederhosen und auf geht’s zur WIRKES Trachtengaudi in die Lederer Kulturbrauerei. Die Tucherbräu und der Dirndl Trachten- & Ledermoden-Spezialist-WIRKES hatten zum ersten Mal gemeinsam geladen und rund 800 Trachten-Fans waren gekommen, nicht nur um Stimmung pur zu erleben, sondern um zu tanzen und zu feiern und ihr aktuelles Trachten-Outfit zu präsentieren.

Gleich am Eingang der Partymeile wurden die Gäste von der zünftigen Blaskapelle, „Die Dachse“ empfangen. Zahlreiche Promis, wie Schauspielerin Mariella Ahrens (war mit Patrick Graf von Faber-Castell aus Stein verheiratet), die ehemalige Turnerin Magdalena Brzeska, GZSZ-Star Sila Sahin und der Promi-DJ Noah Becker, Sohn von Tennislegende Boris Becker, flanierten, in Tracht gekleidet, über den roten Teppich. Eine besondere Augenweide bot die Wahl der „Miss Tracht“. Moderiert von Charivari-Musik-Chef Gerald Kappler und ausgewählt von einer Prominenten-Jury (Mariella Ahrens, Magdalene Brzeska, Silvia Wirkes, Sila Sahin, Judith Meier, Kai Eschenbacher und Peter Maskow) durfte sich Stella Keller mit der Scherpe der ,,Miss Tracht „ schmücken. Ein fetziges Programm mit der Gruppe „Gipfelstürmer“, den „Trachten Breakdancer“, „Goaßlschnalzern“, und nach Mitternacht mit den DJs Gerald Kappler, von Radio Charivari, und „Radingo“, ließ die Gäste bis weit nach Mitternacht, bei bester Stimmung, feiern. Für den Sitz der Frisuren von Promis und Partygästen war Friseur und Beauty-Experte Joachim Schlenkrich, Inhaber von „mod’s hair“ am Trödelmarkt verantwortlich, und für das leibliche Wohl sorgte das Team um die Wirtsfamilie Frieda und Karl Krestel.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.