Tarif-Dschungel bei der VAG – Wer blickt noch durch?

Wann? 25.01.2014 11:00 Uhr

Wo? Fahrscheinautomat, Kaulbachplatz 90, 90408 Nürnberg DE
Nürnberg: Fahrscheinautomat |

NÜRNBERG - Die Nürnberger Grünen beraten am Fahrkartenautomaten Kaulbachplatz (Fahrkartenautomat gegenüber dem Grünen Laden) über den lästigen Aufwand, bis man endlich eine Fahrkarte hat - hoffentlich die richtige!


Christine Seer, Stadträtin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Verkehrspolitische Sprecherin, Günther Albrecht, Stadtratskandidat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Nürnberg, Matthias Frühauf, Stadtratskandidat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erklären: ,,Im Nürnberger Stadtrat haben SPD und CSU im Jahr 2011 einen eigenen Stadttarif für Nürnberg beschlossen – mit weitreichenden Folgen: Im Nürnberger Stadtgebiet benötigt man seit dem Jahr 2012 eigene – stark verteuerte - Fahrkarten, die im Gebiet des Verkehrsverbundes VGN außerhalb von Nürnberg/Fürth/Stein nicht gelten. Das bereits davor schwer verständliche Tarifsystem ist noch komplizierter geworden und schreckt viele Menschen ab, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. Verlierer ist nicht nur die VAG, der Fahrgäste und Einnahmen entgehen, sondern auch der Klimaschutz!"

Stadträtin Christine Seer und die Stadtratskandidaten Günther Albrecht und Matthias Frühauf erläutern, warum das Tarifsystem der VAG dringend einfacher werden muss, beraten am Fahrscheinautomaten und verteilen Geschenke an alle, die es schaffen, ihre gewünschte Fahrkarte am Automaten zu kaufen.
Wann?
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.