Tatort-Kommissar Borowski – wie eine Figur beim Schreiben entsteht

Wann? 16.06.2016 18:30 Uhr

Wo? Thalia Buchaus Campe, Karolinenstraße 53, 90402 Nürnberg DE
Markus Stromiedel, Drehbuchautor. (Foto: Jörg Schwalfenberg)
Nürnberg: Thalia Buchaus Campe | Drehbuchautor Markus Stromiedel erzählt aus seinem Leben

NÜRNBERG (pm/nf) - Markus Stromiedel schreibt seit vielen Jahren als Drehbuchautor u. a. für den Tatort, Ein Starkes Team, Stubbe und SOKO. Als Prosa-Autor schuf er für seine Politthriller-Trilogie den Berliner Hauptkommissar Paul Selig und für jugendliche Leser den Torwächter.


Am 16. Juni 2016 erzählt er im Thalia-Buchhaus Campe aus seinem Leben als Autor, von seiner Arbeit, seinen Drehbuch- und Romanprojekten und seinen Nebenwegen erzählt. Wie wird man erfolgreicher Autor? Wie macht man einen Menschen wie den wortkargen Kieler Tatort-Kommissar Borowski eigentlich zu dem, was er ist?

Ein Abend mit einem Insider der Film- und Fernsehbranche im Thalia-Buchhaus CAMPE im 3. OG, Karolinenstr. 53, 90402 Nürnberg.
Eintritt 9 € - Karten am ServiceCenter im 3. OG. Infos unter 99208-87 und
www.thalia.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.