Tiergartenführungen am Valentinstag

Das Liebesleben der Tiere, hier ein Pärchen Schneeleoparden im Tiergarten der Stadt Nürnberg, steht im Mittelpunkt der der besonderen Valentinstagführungen am 14. Februar 2016. (Foto: Stadt Nürnberg/Tiergarten)
NÜRNBERG (pm/nf) -- Zum Tag der Liebenden bietet der Tiergarten der Stadt Nürnberg in diesem Jahr erstmals am Valentinstag am Sonntag, 14. Februar 2016, spezielle Führungen zum Liebesleben in der Tierwelt an. Die Führungen beginnen um 10.30 Uhr und um 14 Uhr am Haupteingang des Tiergartens.

Die besonderen Valentinsführungen, die sich an Erwachsene richten, gibt es für Paare und für Singles. Bei einem 90-minütigen Rundgang erfahren die Besucherinnen und Besucher Interessantes und Kurioses über das Hochzeitsleben der Tiergartenbewohner oder gehen als Singles der Paarfindung im Tierreich auf den Grund.
Eine Teilnahme ist nur möglich nach einer verbindlichen Anmeldung beim Zootourenbüro, Telefon 09 11 / 5 45 48 33. Die Sprechzeiten des Büros sind von Montag bis Freitag von 10 bis 14 Uhr. Anmeldungen werden ab Montag, 25. Januar 2016, entgegengenommen.
Am Veranstaltungstag können die gebuchten Tickets zu einem Preis von 5 Euro (zuzüglich zum regulären Tiergarten-Eintrittspreis) frühestens eine Stunde vor Beginn der Führung an einer Veranstaltungskasse am Tiergarteneingang abgeholt und bezahlt werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.