Uli Hoeneß im ersten TV-Talk nach seiner Wiederwahl als Präsident des FC Bayern

Der Talk mit Bayern-Präsident Uli Hoeneß (r.) und BFV-Präsident Rainer Koch (l.). (Foto: BFV/Philipp Schmatloch)
REGION (pm/nf) - Der erste TV-Studio-Auftritt nach der Wiederwahl: Uli Hoeneß, Präsident des FC Bayern München, ist zu Gast bei „BFV.TV – Der Talk“.

Hoeneß diskutiert mit Rainer Koch, Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV), und Moderator Christian Ortlepp über das Verhältnis von Profi- und Amateurfußball, den DFB-Pokal, die bayerische Talentförderung, das neue Nachwuchsleistungszentrum der Münchner, Frauenfußball und die Situation der FCB-Amateure in der Regionalliga Bayern. Die zweiteilige Talkrunde aus dem „Stadion an der Schleißheimer Straße“ ist am 4. und 11. Dezember ab 18 Uhr auf www.bfv.tv zu sehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.