Weltrekordversuch: 500 Karten für HC Erlangen zu gewinnen

Der HC Erlangen möchte am Pfingstmontag mit seinen Fans in der Arena Nürnberger Versicherung auch einen Zuschauer-Weltrekord feiern. (Foto: HCE/ Sportfoto Zink)

NÜRNBERG - Der HC Erlangen will beim Heimspiel gegen Tusem Essen einen Publikumsweltrekord knacken. Der MarktSpiegel und Tucher Bräu verlosen insgesamt 500 Tickets.

Vor knapp zwei Wochen machten die Erlanger Handballer den Wiederaufstieg in die Erste Liga klar, doch damit nicht genug. Nun soll auch noch der Zuschauer-Weltrekord für ein Zweitliga-Handballspiel her. So viel Fans wie nie zuvor sollen beim Spiel des HC Erlangen gegen Tusem Essen am 16. Mai (17.30 Uhr) in die Arena Nürnberger Versicherung kommen.
Dabei kann man nicht nur den Bundesliga-Aufsteiger bewundern und feiern, sondern darf sich am Ende vielleicht auch noch „Weltrekordler“ nennen. Eine einmalige Chance, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.


Wie kommt man an die Karten?
Die Tickets können ohne vorherige Anmeldung beim MarktSpiegel abgeholt werden. Dazu einfach am Donnerstag, 12. Mai, zwischen 10 und 17 Uhr, oder am Freitag, 13. Mai, zwischen 08 und 13 Uhr, beim MarktSpiegel vorbeikommen. Ticketausgabe solange Vorrat reicht, maximal 5 Tickets pro Person. Rückfragen unter 0911/39908-931.

Anschrift für Abholung:
Burgschmietstr. 2-4, 90419 Nürnberg (2. OG)
Haltestelle Tiergärtnertor

zur Google Maps-Navigation
zur VAG-Fahrplanauskunft
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.