Wie arbeiten Blindenführhunde?

Wann? 27.05.2017 14:00 Uhr

Wo? Wöhrder Wiese, Prinzregentenufer, 90489 Nürnberg DE
Nürnberg: Wöhrder Wiese |

Kostenlose Vorführung auf der Wöhrder Wiese

Nach Einarbeitung in vertrauter Umgebung ist ein gut ausgebildetes Gespann aus Blindenführhund und Halter/-in in der Lage, alle gewünschten Wege zu gehen und sicher ans Ziel zu gelangen. Der oder die Blinde muss sich dabei völlig auf den vierbeinigen Begleiter verlassen. Bei einem kleinen Fußmarsch mit Hund und Halter/-in kann man nicht nur erleben, wie ein Führhund arbeitet, sondern erfährt nebenbei auch Wissenswertes über die Arbeit von und mit Blindenführhunden.

Termine: Samstag, 27.5.
Uhrzeit: 14 Uhr
Treffpunkt: Wöhrder Wiese, Höhe Erfahrungsfeld
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.