Wolf Möbel ist neuer Hauptsponsor beim Club

FCN-Vorstand Martin Bader (r.) mit Möbelfabrikant Markus Wolf, aus Schweinfurt, bei der Vorstellung des neuen Hauptsponsors. (Foto: bayernpress)

Rechtzeitig zum Saisonstart präsentiert der 1. FC Nürnberg einen neuen Hauptsponsor: Ab sofort ziert die WOLF MÖBEL GmbH & Co. KG aus Schweinfurt das Trikot des fränkischen Traditionsvereins.

Mit der von SPORTFIVE vermittelten Partnerschaft sichert sich der weltweit größte Importeur für Indienmöbel ein umfangreiches Leistungspaket beim Club: Neben der Logopräsenz auf dem Trikot sind Werbedarstellungen auf der Premium- TV-Bande und auf den Cam Carpets ebenso enthalten wie Hospitality-Leistungen, Online-Werbung und Anzeigen im Club-Magazin. Die Laufzeit der Trikotpartnerschaft beträgt ein Jahr, anschließend engagiert sich WOLF MÖBEL für drei weitere Jahre als Exklusivpartner beim Club.

Markus Wolf, Geschäftsführer von WOLF MÖBEL, freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem 1. FC Nürnberg: „Als junges, aufstrebendes Unternehmen aus dem fränkischen Raum bietet uns der 1. FCN eine perfekte Plattform, bundesweit auf WOLF MÖBEL aufmerksam zu machen und unsere Zielgruppen zu erreichen. Gleichzeitig ist es uns als großen Fußballfans eine Herzensangelegenheit, uns beim Club zu engagieren und gemeinsam den Wiederaufstieg in die Bundesliga zu schaffen.“ „Die Gespräche waren vom ersten Moment an von großer Sympathie und Vertrauen geprägt. Mit WOLF MÖBEL haben wir ein regional verwurzeltes Unternehmen als Hauptsponsor für den 1. FC Nürnberg gewonnen, das sich überdies auch sozial in der Region engagiert. Das passt sehr gut zusammen“, erklärt Martin Bader, Vorstand Sport & Öffentlichkeitsarbeit beim 1. FC Nürnberg.

Christian Jäger, SPORTFIVETeamleiter beim 1. FC Nürnberg, ergänzt: „Wir freuen uns, rechtzeitig zum Saisonstart einen neuen Hauptsponsor für den 1. FC Nürnberg gefunden zu haben. Durch das Trikotsponsoring kann WOLF MÖBEL nicht nur seine nationale Bekanntheit schnell und nachhaltig steigern. SPORTFIVE wird das Unternehmen auch bei der Aktivierung seiner Partnerschaft bestmöglich unterstützen.“ WOLF MÖBEL wurde 2002 von Markus Wolf gegründet. Seit 2006 ist aus dem Möbelimporteur eine Manufaktur von Massivholzmöbeln geworden, die eigene Linien designt und weltweit nach EUStandards fertigen lässt. Dabei setzt WOLF MÖBEL auf die langfristige und nachhaltige Zusammenarbeit mit seinen Partnern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.