125 Jahre Sammlerträume

Modellbau begeistert auch heute noch. Foto: Altmann

Sonderausstellung mit Modellbahnschau in Schwabach

SCHWABACH - Zum Ausklang der Jubiläumsjahres „125 Jahre Fleischmann“ und pünktlich zum Weihnachtsfest zeigt das Stadtmuseum Schwabach vom 16. Dezember bis 10. Februar 2013 eine Sonderschau mit Modellbahnanlagen und selten bis nie gesehenen Depotschätzen.

In der Sonderausstellungshalle werden mit Unterstützung des Kooperationspartners Firma Gebrüder Fleischmann Modellbahnanlagen der Spuren N, H0 und der Kinderbahn „Magic Train“ präsentiert. Auf den bis zu acht Meter langen Messeanlagen mit aufwändig gestalteten Landschaften laufen über 50 Züge. Im Neuheitenbereich sind brandneue Produkte des weltberühmten Modellbahnherstellers ausgestellt. Im Obergeschoss findet man Aktivstationen für Kinder sowie eine Ausstellung mit bisher nur selten ausgestellten Schätzen aus dem Firmenarchiv, das sich im Stadtmuseum befindet. Das Rahmenprogramm zur Sonderschau bietet viel Spaß und Unterhaltung nicht nur für Kinder, betreut vom museumspädagogischen Team, sondern auch für Erwachsene.

Der Eintrittspreis für das Museum berechtigt zur Besichtigung der Modellbahnschau und zusätzlich aller Museumsabteilungen. Erweiterte Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag und Feiertage 10 – 18 Uhr, Freitag 10 bis 20 Uhr (geschlossen am 24./25./31.12.).

Weitere Infos:     www.schwabach.de/stadtmuseum






Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.