20 Jahre Straße der Menschenrechte

Am 24. Oktober jährt sich die Eröffnung der Straße der Menschenrechte zum 20. Mal. Bereits mit der Einweihung starteten die ersten Projekte zur Menschenrechtsbildung. Viele Beteiligte entwickelten im Laufe der Jahre ein umfassendes Angebotskonzept zur Menschenrechtsbildung an vielen Orten in Nürnberg. In der Jubiläumswoche vom 21. bis 27. Oktober können Schulklassen und interessierte Gruppen diese Angebote kostenlos buchen. Dazu hat das Menschenrechtsbüro in Kooperation mit dem Germanischen Nationalmuseum e

Klicken Sie auf das Bild!

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.