2.200 MUBIKIN-Kinder musizierten auf der Wöhrder Wiese

Rund 2.200 Kinder musizieren begeistert miteinander auf der Nürnberger Wöhrder Wiese. (Foto: oh/Peter Miodek)
Motto „Trommeln im Mai – Alle dabei!“

NÜRNBERG (pm/nf) - Fast alle derzeit am Programm MUBIKIN (Musikalische Bildung für Kinder und Jugendliche in Nürnberg) teilnehmenden Kinder konnten am 12. Mai miteinander die Kraft des gemeinsamen Musizierens erleben. Unter dem Motto „Trommeln im Mai – Alle dabei!“ führten rund 2.200 Kinder aus 40 Einrichtungen auf der Nürnberger Wöhrder Wiese eigens für den Anlass komponierte Stücke mit Trommeln und Tanz auf. Die Zahl der MUBIKIN-Kinder in derzeit acht Schulsprengeln ist im aktuellen Schuljahr um weitere 300 auf nun rund 2.500 gestiegen und soll mittelfristig weiter wachsen.


„Wir wollen mit dieser Veranstaltung unseren MUBIKIN-Kindern vor allem ein besonderes Gemeinschaftserlebnis ermöglichen“, sagte Gabriele Rüll, stellvertretende Leiterin und Programm-Koordinatorin der Musikschule Nürnberg. „Gleichzeitig können wir zeigen, was für die Kinder erreichbar ist, wenn wie bei MUBIKIN Erzieherinnen, Lehrkräfte und die Musikpädagogen unserer Musikschule kontinuierlich an einem Strang ziehen.“

Auch für dieses Projekt haben alle beteiligten Erzieherinnen, Lehrkräfte und Musikpädagogen über Monate zusammengearbeitet. Sie haben das von Gabriele Rüll mit ihrem Mann Gottfried komponierte Lied mit den Kindern einstudiert, ebenso die von den Musikpädagoginnen Ines Holland-Moritz und Irina Föhrenbach entwickelte Choreographie zur Tanzmusik von Ninette Hofmann. Im Trommelteil, in dem jeder Schulsprengel auch einen eigenen Part hatte, kamen unter anderem Eimer, Blumentöpfe, und eine Blechtonne zum Einsatz.

Die Trommelsticks für die Aufführung hat die Handwerkskammer Mittelfranken gespendet. Für die Stromversorgung auf der Wöhrder Wiese sorgte das „Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne“, zu dem die Kinder auch vergünstigten Eintritt erhalten. Die Finanzierung der Eimer, der Bühne, der Plakate und Einladungsflyer kam von MUBIKIN selbst. Die MUBIKIN-Veranstaltung lief im Rahmen des Aktionstages Musik in Bayern 2016.

Helmut Gierse, Vorsitzender der MUBIKIN-Trägerversammlung und Vorstand der Stiftung Persönlichkeit, sagte: „Musik sorgt für die Entwicklung einer vielfältigen Persönlichkeit des einzelnen Kindes und zugleich für das positive Erleben von Gemeinschaft über alle möglichen Grenzen hinweg. ,Trommeln im Mai‘ ist ein beeindruckendes Beispiel dafür, dass und wie das gelingen kann. Unser Ziel ist, mit MUBIKIN möglichst alle Kinder in Nürnberg zu erreichen, und deshalb hoffen wir, dass wir angesichts unserer bisherigen Erfolge viele weitere Unterstützer gewinnen.“

www.mubikin.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.