5. Brunch auf dem Altstadtfest

MarktSpiegel-Geschäftsführer Harald Greiner, Altstadtfest-Wirtin Sissy Kleinke-Kühnel (l.) und Hauff Bräu-Inhaberin Doris Weid-Gundel. Fotos (16): John R. Braun

Rund 80 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Sport und Kultur trafen sich auf Einladung von MarktSpiegel, Erdinger Weißbräu, Hauff Bräu und Sissy Kleinke-Kühnel in "Sissy’s Kuhstall"

NÜRNBERG - Zum mittlerweile 5. Brunch am Altstadtfest luden der MarktSpiegel, Erdinger Weißbräu, Hauff Bräu und Sissy Kleinke-Kühnel in die Fachwerkhäuschen "Kuh- und Ochsenstall" ein.

MarktSpiegel-Geschäftsführer Harald Greiner begrüßte die Gäste im liebevoll dekorierten Altstadtfesthäuschen gemeinsam mit Hauff-Inhaberin Doris Weid-Gundel und Altstadtfestwirtin Sissy Kleinke-Kühnel. Eine fränkische Brotzeitplatte (u.a. Schnittlauch-, Schmalz- und Obatzabrote, Stadtwurst, Schinken, geräucherte Bratwürste) bildete mit einem Glas Champagner den Auftakt. Bei interessanten, lustigen und informativen Gesprächen wur­de zu Kalbshax’nfleisch, Spanferkel und Pfifferlingen mit Semmelkloß sowie diversen Beilagen, Hauff-Pils und Erdinger Weißbierspezialitäten serviert. Als Dessert kredenzte die sympathische Wirtin Quarkstrudel mit Vanillesauce. Beim Ab­schied waren sich alle Gäste einig: Ein kommunikativer Vormittag, schmackhafte fränkische Küche und gepflegte Gespräche – solch ein zünftiger Brunch am Altstadtfest muss wiederholt werden!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.