80.000 Bäume in Nürnberg brauchen Wasser!

Die Bäreneiche am Platnersberg ist einer der ältesten Bäume Nürnbergs. Bei einem Mal Gießen ,,schluckt" der Baum rund 300 Liter Wasser. (Foto: Stadt Nürnberg/Sör)
NÜRNBERG (pm/nf) - Die Hitze macht den Bäumen in der Stadt zu schaffen. Deswegen gießt der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) derzeit mit zwei Fahrzeugen die Bäume innerhalb des Altstadtrings und entlang des Mittleren Rings.

Dabei erhält jeder Baum mit einem Mal 200 bis 300 Liter Wasser. Ein Gießvorgang dauert zehn Minuten. Eine Tankfüllung reicht für 30 Bäume. Ab 31. Juli 2017 ist ein drittes Fahrzeug einsatzbereit. Bei fast 80.000 Bäumen im Stadtgebiet kann Sör jedoch nicht jeden Baum gießen. Sör bittet deshalb alle Nürnbergerinnen und Nürnberger, Bäume in der Nachbarschaft großzügig zu gießen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.