Abriss der Geh- und Radwegbrücke über die Breslauer Straße

Stadtrat Alexander Christ unter der Brücke

Die „bodenlose“ Geh- und Radwegbrücke über die Breslauer Straße war nicht nur Thema auf diversen Bürgerversammlungen. Auch etliche Fernsehstationen (z.B. das NDR Satiremagazin extra 3) und Zeitungen berichteten in der Vergangenheit über „unsere“ Skelett Brücke in Langwasser. „Dies wird nun ein Ende haben“, weiß der CSU Stadtrat Alexander Christ, der auch der Vorsitzende der CSU Langwasser ist.


In der letzten Sitzung des Werkausschusses Servicebetrieb öffentlicher Raum (SÖR) des Nürnberger Stadtrates wurde nämlich aus „verkehrlichen und wirtschaftlichen Überlegungen“ der Rückbau dieses Bauwerks beschlossen.

1989 wurde die Geh- und Radwegbrücke mit einer Gesamtlänge der Konstruktion von 104 m über die Breslauer Straße gebaut. Gravierende Schäden an der Belagskonstruktion führten dann vor ca. 7,5 Jahren zur Sperrung des Bauwerkes. Der gesamte Bohlenbelag einschließlich Unterkonstruktion wurde anschließend zurückgebaut.
Da sich direkt unter der Brücke eine Ampel für Radfahrer und Fußgänger befindet, hatte eine Wiederherstellung über die Jahre keine Priorität.

Laut Gutachten hätte eine Sanierung der Brücke, inkl. kapitalisierter Unterhaltskosten, insgesamt 535.000 € gekostet. Der nunmehr beschlossene Abbruch des Bauwerks belastet den Stadthaushalt hingegen mit nur einmalig 140.000 €. In diesem Betrag sind im Übrigen bereits die Erlöse aus der Stahlverwertung und die Kosten für den Rückbau der asphaltierten Zuwegungen einschließlich der Beleuchtung enthalten.

„Wenn 2016 der Rückbau abgeschlossen ein wird und die auf der südlichen Seite befindliche Böschung dann als Rodelhügel genutzt werden wird, wird dieses Thema endlich ein Ende gefunden haben.“, so der CSU Stadtrat Alexander Christ. „Eigentlich schade, denn dann wird die überregionale Presse wieder weniger über Langwasser berichten“, ergänzt der Vorsitzende der CSU Langwasser Alexander Christ augenzwinkernd.

Mehr zur Entscheidung des SÖR-Ausschusses, die Geh- und Radwegbrücke über die Breslauer Straße zurückzubauen, findet man hier:
http://online-service2.nuernberg.de/eris09/agendaI...;jsessionid=1D07B8D4EB87BB6B1037B08B4C0073B6?id=53053
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.